Sie sind hier: Dr. O'Niel Som Verlag Homepage : 8051 Microcontroller

ISBN 978-3-931693-07-7 (alte ISBN 3-931693-07-4)

Titel: NiliBasic 1.5
Lieferumfang: 1 CD
Preis: EUR 41,20

Inhalt

NiliBasic ist ein komplettes Software-Entwicklungssystem der Programmiersprache BASIC für Mikrocontoller der 8031-Familie. Lieferumfang: eine CD mit Compiler, Assembler, Simulator, Texteditor, Terminalprogramm, Beispielen, Monitor, Libraries und Handbuch (Anleitung) als Textdatei. Eine kostenlose Demoversion von NiliBasic für DOS gibt's hier.

Version

Dies ist die DOS-Version 1.5.

Technische Voraussetzungen

PC: MS-DOS ab Version 4.0, 640KByte RAM, beliebige Grafikkarte. Mikrocontrollersystem: mindestens 1KByte XRAM. Ein Update auf die Windows- Version 2.0 ist unter ISBN 3-931693-11-2 erhältlich. Die Windows-Vollversion unter ISBN 3-931693-10-4 hat den gleichen Umfang wie die DOS-Version plus Update.

NiliBasic

NiliBasic ist ein strukturiertes BASIC mit symbolischen Labels. Es verfügt über Kontrollstrukturen wie mehrzeiliges IF-THEN-ELSE-ENDIF, REPEAT-UNTIL und WHILE-WEND. Variablennamen und Labels haben bis zu 18 signifikante Stellen. NiliBasic ist nicht zum 8052 AH V1.1 BASIC kompatibel. Es ist um leistungsfähige BIT-Befehle und Stringverarbeitung erweitert worden. Über spezielle Befehle haben Sie Zugriff auf alle SFR, sowie auf das interne und externes RAM. Die hohe Geschwindigkeit des produzierten Codes wird durch schnelle Routinen für Byte- und Integerarithmetik erreicht. Der ROM-fähige Zielcode läuft auf allen Controllern der 8031-Familie. Nutzung von 64K RAM für Variablen möglich. Die Interrupts des 8031 und 8032 können direkt in Basic programmiert werden.

Libraries

Programmierung von alphanumerischen LCD-Modulen. Ansteuerung einer Matrixtastatur mit 48 Tasten an einem Port. Umschaltung der Ausgabe auf die serielle Schnittstelle oder auf LCD. Stringfunktionen wie im Standard-Basic (LEFT$, RIGHT$, MID$, INSTR, LEN). Hexadezimalzahlen (Umwandlung, direkte Ein- und Ausgabe). Integer-Sinus und Cosinus als Inline-Assemblerfunktion. BCD-Floatingpoint (Grundrechenarten) im Basic-Quellcode. Mini-Monitor im Quelltext zum Upload von Hexfiles ins externe RAM eines 8031-Systems.

Assembler

Mit dem Ein-Pass-Assembler wird nach dem Compilieren in einem Schritt die BIN- und HEX-Dateien sowie ein Listing erzeugt. Es ist kein zusätzlicher Linker notwendig. Verwendung auch als Inline-Assembler in BASIC-Programmen z.B. für zeitkritische Funktionen. Der Assembler bietet Includedateien, bedingte Assemblierung ($DEFINE, $IFDEF, $ENDIF usw.) und Makros.

Simulator

Der Simulator bildet die wichtigsten Funktionen eines 8031-Controllers mit 64KByte RAM und ROM nach. Auf Tastendruck werden komplette Unterprogramme oder Interrupts ausgeführt. SImulation der seriellen Schnittstelle wie bei einem Terminal. Registerinhalte und Ports können angezeigt und verändert werden. Schneller Run-Modus.

Funktionsübersicht NiliBasic

if, then, else, endif, repeat, until, while, wend, for, to/downto, next, rem, goto, gosub, read, data, restore (Label), on ... goto, on ... gosub, on ... restore, end, stop, wait (Sekunden) print, printhex, printchar, input, inputhex, inputchar, nl, inkey, key, local, remote peek, poke, code, iseg, xby, dby, cby, call, usr, push, pop, asm (Inlineassembler), bit (Testbefehl), set, reset, absolute, register, copybit, copyinv, inc, dec, mod, abs, and, or, xor, not, val, hexval, mid, Integersinus und -cosinus als Assembler-Inlinecode im Quelltext, str$, hex$, right$, left$, mid$, instr (mit Allquantoren), len, delete, insert, movestring, dim, fill, moveline (Bytearrays)

LCD-Funktionen: upperline, lowerline, cls, shiftlcd, cursor on/off, HOME, define (Sonderzeichen)

Interrupts: onint0, onint1, onser, ontim0, ontim1, ontim2 gosub ... reti, ireturn, enable/disable (all, int0, int1, tim0, tim1, tim2, ser), priority set/reset (int0, int1 usw.)

Compilerbefehle: $include, $define, $undef, $ifdef, $ifndef, $otherwise, $endif

Diese Beschreibung dient nur Ihrer Information und stellt keine Zusicherung von Eigenschaften im rechtlichen Sinne dar. Änderungen vorbehalten.


Copyright © 2017 Dr. med. O'Niel Som Verlag · In den Seiten 30/1 · D-70825 Korntal-Münchingen
www.nili.de · www.nili.com · E-Mail

Nili ist registriertes Markenzeichen von Dr. O'Niel Som. Alle anderen erwähnten Markenzeichen gehören ihren jeweiligen Eigentümern und werden ohne Kennzeichnung gebraucht.